Wir, das sind mein Mann Christian, unsere zwei Töchter Nina und Jana, und ich, Susanne Danner.

 

Wir wohnen in Nordhessen bei Kassel am Rande von Baunatal. Aufgewachsen sind Christian und ich weit im Süden, in der Nähe von Ulm, Nina und Jana kamen in Roth bei Nürnberg zur Welt. Dort war Christian sieben Jahre lang beruflich tätig. Hier konnten wir uns dann unseren lange gehegten Wunsch nach einem vierbeinigen Begleiter erfüllen. Ich erinnere mich noch gut daran, wie wir 2002 in Nürnberg, bei einem jungen Mädchen in einem ca. 1m² kleinen Flur, unsere Shakira zum ersten Mal trafen. Eins war klar, die Kleine brauchte ein neues Zuhause, und seit dem lebt sie bei uns, und ist die treueste Seele die man sich nur vorstellen kann. 2003 bekam unsere Familie nochmals Zuwachs, als Maja bei uns einzog. 

Anfang 2006 ging es dann  mit Sack und Pack nach Südfrankreich. Dort durften wir dann neun Jahre unseres Lebens in einem kleinen Dorf namens "Le Luc en Provence" ca. 30 km nördlich von St. Tropez verbringen. Wir fühlten uns alle sehr wohl da, auch wenn der eine oder andere Sommertag aus Sicht von Maja etwas kühler hätte sein dürfen.

Da man als Deutscher zwar französisch spricht, aber manche Dinge trotzdem einfacher in der Muttersprache zu erklären sind, kam es dazu, dass wir eine in der Nähe lebende deutsche Zahnärztin kennenlernten. Auf "La Maurette" begegneten wir 2006 zum ersten Mal den "Shanganis".  Es war liebe auf den ersten Blick. Von da an war klar, der nächste Vierbeiner in unserer Familie wird ein Rhodesian Ridgeback sein. Am 20.September 2012 wurde unsere Zuri geboren, und etwa 9 Wochen später bekamen wir sie voller Stolz von Christine und Wolfgang Blumberg unsere erste Ridgeback Hündin.

2014 kam dann noch die kleine Juna zu uns. Sie ist ebenfalls eine Shangani Nachzucht, und hat unser Leben sehr bereichert.

Nun sind wir seit Ende 2014 zurück in Good old Germany, und haben seither alle Voraussetzungen zum Aufbau einer Familiären Zuchtstätte in unserem Eigenheim geschaffen.